Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Artikel

Zivilcourage muss auch geübt werden

(08.11.2022)

"Wülfrath zeigt Respekt" - das aktuelle Jahresmotto steht auch für Titel und Inhalt der Podiumsdiskussion, zu der das Netzwerk Gewaltprävention am 15. November in die Räumlichkeiten der Arbeiterwohlfahrt, Schulstraße 13, einlädt.

Neben Bürgermeister Rainer Ritsche werden Kriminalhauptkommissarin Stefanie Lösing von der Kriminalprävention des LKA NRW, Matthias Freund, Vorsitzender der Wülfrather Rockgemeinschaft sowie Eva-Maria Düring, Bereichsleitung Frauen und Familie des SKFM Mettmann Teil der Podiumsrunde sein. Moderiert wird die Diskussion von Thomas Reuter.

Mit der Podiumsdiskussion möchte das Netzwerk dazu anregen, die Gesellschaft in Wülfrath so zu gestalten, dass alle respektvoll miteinander leben können.

RP+ online und Taeglich.ME berichten im Vorfeld der Veranstaltung.


News
Unterstützung für Angehörige von psychisch Erkrankten


Das Schweigen überwinden - Aktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte"


So kann das Schweigen überwunden werden - SKFM informiert im öffentlichen Raum über Anonyme Spurensicherung


News
Unterstützung für Angehörige von psychisch Erkrankten


Das Schweigen überwinden - Aktion "Gewalt kommt nicht in die Tüte"


So kann das Schweigen überwunden werden - SKFM informiert im öffentlichen Raum über Anonyme Spurensicherung


Datenschutzerklärung