Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Mettmann e.V.
SKFM Mettmann e.V. Neanderstraße 68-72 40822 Mettmann Telefon 02104 1419 0 info@skfm-mettmann.de

Artikel

So kann das Schweigen überwunden werden - SKFM informiert im öffentlichen Raum über Anonyme Spurensicherung

(25.11.2022)

Die Anzeigequote ist bei den Sexualdelikten erschreckend niedrig. Dies bestätigt die kürzlich veröffentlichte Opferbefragung des Bundeskriminalamtes. Nach einem sexuellen Übergriff befinden sich betroffene Frauen oftmals in einer körperlichen und seelischen Ausnahmesituation, wollen den Übergriff schnellstmöglich vergessen.

Hier bietet die Anonyme Spurensicherung nach Sexualstraftaten eine Chance. Um dieses Angebot bekannter zu machen, nutzt der SKFM Mettmann aktuell Bushaltestellen und Großflächen in Mettmann und Wülfrath für eine Plakataktion. 

Informationen zu den Hintergründen und weitere Einzelheiten lesen Sie in der Pressemitteilung des SKFM.

Auch Rheinische Post und Taeglich.ME berichten.


News
Gleichstellungsbeauftragte warnen: Vorsicht vor K.O.-Tropfen


Frühe Hilfen, Stillcafé und mehr


Tanzen gegen Gewalt gegen Frauen


News
Gleichstellungsbeauftragte warnen: Vorsicht vor K.O.-Tropfen


Frühe Hilfen, Stillcafé und mehr


Tanzen gegen Gewalt gegen Frauen


Datenschutzerklärung